Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Wikipedia definiert:

„Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Sie sollen den Beschäftigten und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen.

Ziel des BGM ist, die Belastungen der Beschäftigten zu optimieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz wird auf der einen Seite die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert und auf der anderen Seite die Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöht.

Hier entsteht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Win-Win-Situation und das Unternehmensimage als guter Arbeitgeber im Sinne von Corporate Social Responsibility wird verbessert. Letzteres ist angesichts der demografischen Entwicklung und dem damit verbundenen Konkurrenzkampf um qualifizierte Nachwuchskräfte nicht zu unterschätzen.“

Hier sollte die Implementierung betrieblicher Gesundheitsförderung ein erster effektiver Schritt sein.

Sabine Fohrmann

LEISTUNGSPORTFOLIO

Mobile Massage

Business-Yoga

Betriebliches Gesundheitsmanagement

VEREINBAREN SIE MAL WIEDER EINEN
TERMIN MIT SICH SELBST!

Sabine Fohrmann / Excellence in balance
Theodor-Körner-Straße 18
55124 Mainz

Telefon: 06131 6965511
Mobil: 0171 2421222

hello@excellence-in-balance.com

info@sabine-fohrmann.de

 

© Sabine Fohrmann | Impressum / Datenschutz

Telefon Sabine Fohrmann
Mail an Sabine Fohrmann
Telefon Sabine Fohrmann
Info in englischer Sprache